SLT: Überblick

SLT (Selektive Laser Trabekuloplastik) ist ein hocheffektives Laserverfahren zur Glaukombehandlung. Die wiederholbare, nicht-invasive Behandlung verwendet kurze Pulse mit relativ geringer Energie und 532 nm Wellenlänge, um selektiv pigmentierte Zellen (Melanin) im Trabekelwerk zu bestrahlen. Dies hat eine zellulare Regeneration zur Folge. Da die Funktion des Trabekelwerks wiederhergestellt ist, sinkt der Augeninnendruck. Dieser Prozess tritt bei jedem Patienten individuell ein, doch typisch ist innerhalb einer Woche nach der Behandlung.

SLT ist eine hocheffektive Lösung als Erstlinientherapie bei Glaukombehandlungen, als Zusatztherapie bei Medikamentengabe und als alternative Therapie, wenn Medikamente oder chirurgische Eingriffe versagen. Bedeutend ist, dass SLT effektiv den Augeninnendruck senken kann, ohne die Schwierigkeiten bei der Verabreichung von Tropfen (Compliance) und Nebenwirkungen von Medikamenten.

SLT funktioniert nach dem Prinzip der selektiven Photothermolyse. Dabei wird Energie von einem Chromophor schneller als seine thermische Relaxationszeit (TRZ) absorbiert oder der Zeitraum beträgt die Dauer, die der Laser zum Verbrauch benötigt. Da die kurze 3 Nanosekunden lange Pulsdauer der SLT deutlich kürzer ist als die eine Mikrosekunde lange der thermischen Relaxationszeit des Gewebes des Trabekelwerkes, verpufft die Hitze nicht außerhalb der betroffenen Zelle und lässt die Struktur des Trabekelwerkes unbeschädigt.

Schnelle und einfache Ausführung

SLT ist eine relativ schnelle und einfache ambulante Prozedur. Während der Anwendung werden ungefähr 50 zusammenhängende Spots entlang des Trabekelwerks platziert, um einen Winkel von 180° zu behandeln.

SLT ist nicht „ALT light”

SLT erreicht den gewünschten therapeutischen Effekt, während koagulative durch Argon Laser Trabekulopastie (ALT) assoziierte Schäden vermieden werden. Im Gegensatz zur ALT erreicht SLT eine nachhaltige Senkung des Augeninnendrucks und kann wiederholt werden, wenn notwendig.

Hohes Nutzen-Risiko-Verhältnis

Betrachtet man das Risiko von Komplikationen und Nebenwirkungen von SLT im Vergleich zu anderen Glaukombehandlungen, weist SLT eines der besten Nutzen-Risiko-Verhältnisse auf.

Ökonomischer Ansatz

SLT ist weitaus ökonomischer verglichen mit topischer Medikation. SLT mindert nicht nur die andauernden Ausgaben für Medikamente des Patienten, sondern bietet damit auch hohe Ersparnisse für das gesamte Gesundheitssystem.

Compliance-frei

Eine hocheffektive Ersttherapie, besonders bei Patienten, die Schwierigkeiten mit der Compliance oder der Medikamenteneinnahme haben. SLT kann ebenfalls eingesetzt werden, um die Anzahl von Medikamenten zur Regulierung des Augeninnendrucks zu senken. Damit kann SLT effektiv den Augeninnendruck senken, ohne die Schwierigkeiten bei der Verabreichung von Tropfen (Compliance) und ohne Nebenwirkungen von Medikamenten.

SLT E-Book: Expertise zu SLT aus der ganzen Welt vereint

Das SLT E-Book bringt anerkannte SLT-Experten aus ganzer Welt zusammen. Diese teilen ihren umfassenden Erfahrungsschatz zur SLT-Anwendung. Damit ist es eine reiche Quelle für Ärzte, die mehr über SLT erfahren wollen.

SLT EBook
SLT E-BOOK DOWNLOAD REGISTRATION

Section

SLT E-BOOK DOWNLOAD REGISTRATION

Sending

SLT E-Book zum Download

www.glaucoma-SLT.com

Für klinische und praktische Informationen zu SLT und für Praxis- und Patientenmaterial besuchen Sie bitte www.glaucoma-slt.com – die primäre Quelle rund um SLT.